Frau und Frau Müller

Frau und Frau Müller

Die Update-Folge

Die Update-Folge

Mal abgesehen davon, dass wir beschlossen haben unseren Podcast ab sofort einmal monatlich zu veröffentlichen (anstatt wöchentlich), gibt es noch einige Neuerungen über die wir sprechen, bevor wir uns den Themen "Erwachsen sein" und "Hochstapler-Syndrom" widmen. Natürlich spielen wir auch wieder Fremdwörter-Raten und erfinden dabei lustige kleine Lebewesen, die es eigentlich gar nicht gibt.

Schickt uns eure Fragen und Feedback gerne per Mail an frauundfraumueller@gmail.com. Wir freuen uns.

Ein Haken für Freunde

Nicht ganz auf der Höhe, aber doch irgendwie da, reden Chanti und Lisa heute über Kranksein in Covid-Zeiten, braune und bunte Demonstrant*innen, die Freude an wohlsortiertem Lego und den Mangel an Enthusiasmus für leere Flure.

Kontaktieren könnt ihr uns per Email an frauundfraumueller@gmail.com oder über unseren Instagram-Account @frauundfraumueller

Drei zu viel

Diese Woche sprechen wir über ressourcensparendes Backen mit dreijährigen, unordnetliche Flursituationen, Menschen mit Exmatrikulationshintergrund und wir streiten darüber, ob früher 4 oder 6 Rosinenbrötchen in einer Packung bei Aldi waren.

Ein paar Links, zu Dingen über die wie gesprochen haben:
Podcast Gute Deutsche (Spotify): https://open.spotify.com/show/16trkMhwBWxjkvDG7FMQ7B?si=xeK2NPO5QPyDdjJssGqSXA
Podcast Frei Raus (Spotify): https://open.spotify.com/show/7r7Sx7AGtM1Ghcd9vneTUg?si=d-sK8fMATrq-Xbvir9e0DA

Jammern auf hohem Niveau

Warum gibt es eigentlich kein Stillbier? Was machen wir, jetzt wo alle Kinder wieder täglich aus dem Haus sind? Warum kann Chanti keinen Honig mehr essen und warum ist man als Freiberufler nicht immer frei und flexibel? Über all diese Fragen und viele andere reden, nein jammern wir diese Woche ausführlich.

Kommentare könnt ihr uns gerne im Podcast-Blog schreiben https://frauundfraumueller.podigee.io/ oder per Email an frauundfraumueller@gmail.com. Besucht uns gerne auch auf Instagram @frauundfraumueller

Erbsünde

Zurück aus der Sommerpause erzählen wir euch erst Mal von unserem Camping-Urlaub, der sich mehr wie ein Festivalbesuch angefühlt hat. Und wir machen uns Gedanken darüber, warum man eigentlich Kinder bekommt, was man von diesen erwartet und was unsere Kinder von uns erwarten können.

Unseren neuen Instagram-Account und eine Aufnahme des Livestreams findet ihr unter https://www.instagram.com/frauundfraumueller/
Emails könnt ihr uns schicken an frauundfraumueller@gmail.com
Den Podcast-Blog findet ihr unter https://frauundfraumueller.podigee.io/

Instagram ist die neue Bunte

Warum teilen wir Geschichten, Bilder, Erfahrungen? Leben wir um davon zu erzählen oder erzählen wir von unserem Leben? Diesen Fragen stellen sich Frau und Frau Müller diese Woche - nicht ohne ein gewisses Maß an Selbstironie und viele viele Abschweifungen...

Nachrichten und Kommentare könnt ihr uns gerne an frauundfraumueller@gmail.com schicken oder in unserem Podigee-Blog unter https://frauundfraumueller.podigee.io/

Ich (Chanti) hatte im Podcast versprochen, dass ich zwei Podcasts verlinke.
Gute Deutsche (findet ihr bei Spotify)

Eine leichte Konstipation

Diese Woche wird wieder eine Menge rumgealbert bei Frau und Frau Müller. Wie sieht eigentlich die perfekte Kaffetasse aus und was ist der Unterschied zu einer guten Teetasse? Aber es geht auch um ernsthafte Themen, wie die Frage, was andere eigentlich über einen Denken und über Museumsbesuche in Corona-Zeiten.

Anfragen und Kommentare dürft ihr uns sehr gerne an frauundfraumueller@gmail.com schicken.

Soziale Inkomeptenz

Diese Woche sprechen wir nicht nur über unsere eigene soziale Inkompetenz, sondern auch über die der anderen. Speziell über Menschend, die persönliche Grenzen überschreiten und wie man als Mensch, Eltern und nicht heteronoramtive Person damit umgeht. Viel Spaß.
Feedback und Kommentare gerne an frauundfraumueller@gmail.com

Lebensgeister durch Datenights

Frau und Frau Müller sprechen diese Woche über Unternehmensphilosophien, Dreijährige Kinder in Drogeriemärkten, Paarzeit und die Frage wie man verbal am besten gendert.
Kommentare, Fragen und Input gerne an frauundfraumueller@gmail.com

Du Phytotyp!

Dieses Mal haben wir gesprochen über Black Lives Matter, Mikroabenteuer und Gärtnern.